14. April - 15. Juni 2019

TRANS- MISSION

Axel Krause - Bilder

Vernissage:
Sonntag, dem 14. April 2019 um 16 Uhr


In dieser Sekunde, im verschwitzten Puppenhaus sickert den präparierten Männern die Bestimmung in den Leib. Zähflüssige Kraft gurgelt durch die blauen Apparaturen der engen Box. Aufgeräumte Mechanik die zur Hauptprobe rotiert, auf spiegelglattem, schwarzen Grund.
Mission Auflauf! Dicke fleischige Flatschen sorgsam gereiht am Gestänge. Kleiner Bereitstellungsraum für den gewittrigen Augenblick, die feierliche Aktion, die beim nächsten Anlass schon ins Freie drängt. Da wo das lichte Antiseptikum und die bunten Skurrile sockeln un die Zwillingsschwestern in Bescheidenheit versteinern. Wo der große blaue Himmel über den fernen, gedoppelten Wundern die letzte Gasse platziert. Heimatlich kreuzt der Mann auf großem Grundstein die Richtungen und zeigt uns beide? Von innen nach außen und zurück?
Der Rythmus zwischen den Polen stellt das Gesetz! Dem können wir vertrauen! Denn auch wenn wir in unseren Augen scheitern, fallen wir nicht tiefer, als bis in Gottes Hand!

Axel Krause


>> Pressestimmen